FREI - SEIN - YOGA

Lass Dich Sein und sei Frei...

Unser Team

Nina Schaller

Meine erste Yogastunde habe ich mit 18, als Ausgleich zu meiner Arbeit als Krankenschwester, besucht und war gleich verliebt. 

Diese Verbindung von Atem, Bewegung und Stille, sich spüren - Schicht um Schicht los lassen - ganz sein...

Seit dem haben mich Yoga und Meditation nie mehr  losgelassen, ich habe mich in den vielen Jahren in vielen Yogastilen probiert und habe inzwischen meinen ganz eigenen Stil kreiert, "WohlfühlYoga", eine Mischung aus dynamischen Elementen des Vinyasa, statischen Haltungen und herrlich entspannten Yin Elemente, stets eingerahmt durch Mediationen, Atemübungen, Elementen des Jin Shin Jyutsu und ganz viel Achtsamkeit.

 Wohlfühlyoga, eine ganzheitliche, sehr achtsame und meditative Praxis, immer gut abgestimmt auf diejenigen die meine Stunde besuchen, sanft, stärkend und voller Liebe. 

 Erfahre wie Du immer mehr Zugang zu Deinem Selbst finden kannst und somit die Welt, durch dich, ein kleines bisschen freundlicher werden darf....

In meiner Arbeit als YOGAundKrebs Trainerin lässt sich meine intensive Arbeit mit onkologisch erkrankten Menschen und Yoga wunderbar verbinden - meine wirkliche Herzensangelegenheit...

Yoga ist für mich: Zeit für mich, zur Ruhe kommen, mich erden, bei mir sein, mich neu entdecken, die Wogen des Geistes glätten, klar werden, frei sein in all meinem Sein, Kraft tanken, Hingabe, mein Leben...

Gerne begleite ich Dich ganz individuell in Einzelcoaching, hier können Meditation oder/und Yogapraxis im Fokus liegen oder Jin Shin Jyutsu Sitzungen, auch Coachingelemente sind stets Teil meines Angebots. 

Besonders der ganzheitliche Aspekt in Deiner Selbstheilung liegt mir am Herzen...

Ausbildung:

200h+ Vinyasa Yogalehrerausbildung o.a. den Richtlinien der AYA bei "Sunny Mind Yoga" Leverkusen 

Fortbildung Yoga und Trauma mit Nicole Witthoefft

Meditationsleiter Ausbildung bei Anna Trökes

NeuroYoga bei Stéphanie Maurer

In Ausbildung zur Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Yin Yoga Lehrerausbildung und Thai Yoga Massage bei "verliebtinyoga"- Andrea Huson

Prä- und Postnatal Yoga bei Melanie Pfeifer

´Yoga mit Kindern` Kinderyoga Ausbildung mit Thomas Bannenberg, Kinderyoga Akademie

Weiterbildung zur Yoga & Krebs Trainerin bei Gaby Kammler in Köln - https://www.yoga-und-krebs.de


 Tanja Steinhilber

Ich bezeichne mich selbst als „yogierende-Reisende“. 


Diese Reise war nicht immer einfach und führte sehr lange entlang eines „klassischen“ Karriereweges immer weiter weg von mir selbst. 

Vor nunmehr 10 Jahren begann dann mein „Yoga-Weg“, der nach mehr oder weniger regelmäßiger Praxis als Ausgleich zu Job und anderen Sportarten, 2017 in der Entscheidung für eine 200h+ Yogalehrer-Ausbildung mit dem Fokus auf Vinyasa Yoga mündete. 

Mit dem ersten Tag der Ausbildung wusste ich, dass diese Entscheidung mein Leben verändern würde. 

Yoga hat mich zurückgebracht zu mir selbst, zu einer bewussten Wahrnehmung meiner Bedürfnisse, Wünsche und Möglichkeiten, zu mehr Achtsamkeit, mir selbst und meinen Mitmenschen gegenüber. 

Dieses Bewusstsein ließ sich nicht mehr vereinen mit dem Leben als Karrierefrau, so dass ich kurz nach Abschluss der Ausbildung mit voller Kraft voraus aus meinem Job in das Yogalehrerleben und in ein Yogini-Sabbatical einmal um die Welt sprang. 

Dieses führte mich – die Reisematte im Gepäck - in einige Yoga-Hochburgen nach Ubud, Byron Bay und L.A., von wo ich neben Qigong- und Reiki-Weiterbildungen auch einige Jivamukti-, Bhakti- und Kundalini-Einflüsse mitbrachte, die ich nun mit Begeisterung in meine Stunden einfließen lasse. 

Und hier geht die Reise in Richtung Yogalehrer-Dasein weiter – denn das Reisefieber ist ungebrochen und will gelebt werden.

 Ich freue mich auf jeden, der sich im Rahmen meiner Stunden mit auf eine dieser Reisen begeben möchte. 

Tanja bietet auch Reiki Sessions als Einzelsitzungen an, näheres unter https://www.yoginiherz.de

 


Jessica Rheindorf

Die beiden Leidenschaften in meinem Leben sind Yoga und die wissenschaftliche Arbeit, zwei Sachverhalte, die auf den ersten Blick vermeintlich gegensätzlich sind, für mich aber doch sehr nah beieinander liegen...

 

Yoga ist für mich- eine Leidenschaft und Stütze, die ich nicht mehr aufgeben möchte. 
Yoga hat mir geholfen, in vielen Situationen gelassener zu reagieren, stressfreier meinen Arbeitsalltag als exam. und studierte Gesundheit- und Krankenpflegerin im Bereich der Pflegedirektion, zu meistern, zu mir selbst zu finden und eine ganz andere Seiten an mir kennenzulernen.

 

Yoga gibt mir mein Vertrauen in mich selbst zurück und lässt mich Herausforderungen mit mehr Leichtigkeit erleben, lässt mich spüren...

In meinen Stunden darf sich jeder angenommen und aufgehoben fühlen, ganz gleich wer kommt und was mitgebracht wird.
Mein Yoga wie ich - manchmal dynamischer, manchmal ruhiger, ganz spontan und immer haben die Stunden Dich als Yogi im Mittelpunkt... 

 

 Nina Dykhuis

 Yoga fand mich in einer tur bulenten Zeit des Umbruchs und der Unsicherheiten, vor ungefähr 10 Jahren. Seit dieser Zeit ist Yoga ein fester Bestandteil meines Lebens. Ich begann meine Umwelt und die Geschehnisse anders zu betrachten. Es zur Selbstliebe. Yoga brachte mich in eine mir bis dahin unbekannte Balance. 

Bei mir zu sein und auf mich und meine kluge innere Stimme zu hören, ist für mich ein wertvolles Geschenk. Yoga  ist für mich Meditation in Bewegung, mit deren Hilfe ich meine Energien in mir sortieren und in kleinen und großen Entscheidungsmomenten einen eigenen Weg finden kann, der sich richtig anfühlt. 

Ich habe gelernt, dass ich die Antworten auf meine Fragen schon in mir trage. Es war an mir, meine innere kluge Stimme zu finden und ihr/mir selbst vertrauen. 2015 begab ich mich auf die Reise der 200h+ YogalehrerInnen Ausbildung. Es war eine tolle intensive Erfahrung. Seither unterrichte ich Yoga, und bin dankbar für die Begegnungen auf dem zurückliegenden Weg und freue mich auf die, die noch vor mir liegen! Beim Unterrichten lege ich viel Wert auf einen liebevollen geduldigen Umgang mit Dir selbst und begleite dich in ein achtsames Hineinspüren über den Atem, hin zu deinem Körper und deinen Bewegungen. 

Yoga zu unterrichten ist eine Herzensangelegenheit. 

Ich bin dankbar, meine Erfahrungen mit Dir auf der Matte teilen zu können!


Ausbildung:

2015: 200h+ Vinyasa Yogaausbildung Yogaloft Düsseldorf/  Schantima Münster

2019: 50h Yinyogaausbildung Mirjam Wagner Düsseldorf

 

Ich besuchte außerdem Workshops und kleinere Fortbildungen zu den Themen:

Yoga Thai Massage, Meditation, Hilfsmittel im Unterricht anwenden, Yin Yoga, Schamanismus, Yogatherapie... 

Ich bleibe in Bewegung ...


Anja Laugsch

Vor rund 25 Jahren durfte ich während eines halbjährigen Indienaufenthaltes meine ersten Yoga- und Meditationserfahrungen sammeln.

Seitdem ist Yoga und Meditation ein Bestandteil meines Lebens. Aus beiden schöpfe ich körperliche und geistige Kraft, Ruhe und Gelassenheit.

In der Arbeit mit Kindern fließen diese beiden Elemente nun seit 3 Jahren mit ein. Neben Tanz unterrichte ich Yoga und Achtsamkeitsübungen.

Ich liebe die Spontanität, die Ehrlichkeit und Fantasie von Kindern, ihre unbändige Freude zu entdecken, sich auszudrücken und sich mitzuteilen.

In meinem Yoga Unterricht mit Begrüßungsritual, Aufwärmphase und Endentspannung, geht es mal laut, mal leise, mal wild, mal ruhig, mal ernst, mal lustig zu, immer gepaart mit ganz viel Spaß.

Neben dem Erlernen von Asanas üben wir auch achtsames Denken, Sprechen und Handeln gegenüber allen Menschen und Lebewesen.

Ich freue mich darauf die Matten im FREI-SEIN-YOGA gemeinsam mit yogatollen Yogis bespielen zu dürfen.

„Sei brillant und erfüllt. Sei dankbar!“ Yogi Bhajan

SAT NAM  Anja

http://anjatanz.wixsite.com

Ausbildung:

1998 Dipl. Sozialpädagogin

1998 Korrektive Körperarbeit nach Irmgard Bartenieff , Tanz- und Therapieraum Wolf Werner Wolf

2001 Tanz- und Bewegungssoziotherapeutin, Zukunftswerkstatt Tanz-Musik-Gestaltung

2012 Grundausbildung „Yoga mit Kindern“, KinderYoga-Akademie Thomas Bannenberg

seit 2019 Sat Nam Rasayan Ausbildung zum Sat Nam Rasayan Heiler


 Astrid Seefeld

Yoga war lange schon präsent aber noch nicht bei mir angekommen. Durch zunehmenden Stress und eine Diagnose, kam ich zum Umdenken. In dieser Zeit habe ich Yin Yoga kennen und lieben gelernt. Für mich eine Offenbarung. Ein Weg, um zu mir zu finden, in meine Stärke zurück zu finden, loszulassen und meinem Körper und meinem Geist Ruhe und liebevolle Zuwendung zu schenken. 

Der Beginn einer Reise zu mir selbst, meinem Innersten und zurück in die Verbindung mit mir und meiner Umwelt.

In meiner eigenen Praxis vereine ich gerne Asanas mit Mediation, Pranayama und Mantren. 
Mal braucht es mehr Yin, mal mehr Stärkung und Stabilität oder Dynamik. Egal was es gerade ist, steht der Fokus bei mir darauf den Körper zu spüren, zu erfühlen, Grenzen zu erkennen, zu akzeptieren und sich auch mal zurücknehmen zu dürfen. 
Sehr oft begegnet mir der Satz - Ich kann kein Yoga machen, weil ich nicht gelenkig genug bin oder aus anderen Gründen. Auch ich kenne solche Momente aber heute weiß ich - Yoga ist für alle da! Mein Wunsch ist es einen Raum zu schaffen, in dem Du Deine Yogapraxis für Dich finden kannst. 


Meine Ausbildung:
2019 200h Vinyasa im Yogaloft Düsseldorf
2019 50h Yin Yoga bei Mirjam Wagner

Ich freue mich auf Dich!
Namaste


Sibyl Bolley
 

 

Vor ein paar Jahren habe ich über den Tanz zum Yoga gefunden und dort eine unglaubliche Fülle entdeckt, die ich gern weitergeben möchte. Daher habe ich 2018/19 die Vinyasa-Ausbildung abgeschlossen.  

 

Während dieser Zeit spürte ich schon, dass gerade die energetisch-meditativen Elemente die Saiten in mir am stärksten zum Klingen brachten. Daher habe ich mich parallel im tibetischen Yoga fortgebildet. Ebenso begeistert mich das hoch energetische Kundalini Yoga, dessen Elemente ich immer wieder gern in meine Yogastunden einbaue.

 In diesen stressigen, schnelllebigen Zeiten ist es mir ein Anliegen, den Menschen Ruhe und Entschleunigung zu schenken, um so wieder zurück in die Harmonie und den Einklang mit sich selbst zu kommen. 

 



 Bianca Weigelt

Yoga ist für mich wie ein Zuhause, ein Gefühl von Geborgenheit und angekommen sein. Achtsamkeit ist für mich eine Lebensweise, die es mir erlaubt wertfrei mit mir, anderen und der ganzen Welt zu sein.

Dieses Gefühl möchte ich dir in meinen Stunden vermitteln und dich einladen zu experimentieren, Neues zu entdecken, dich zu bewegen und Ruhe zu finden. 


Inklusion und Barrierefreiheit sind mir dabei eine Herzensangelegenheit. Daher versuche ich meine Stunden so zugänglich und bedürfnisorientiert wie möglich zu gestalten 

 

- ein Yoga für alle.

 Ich unterrichte Aerial, Yin, Vinyasa, Hatha und restoratives Yoga sowie KinderYoga.

 Meine Yoga Ausbildung habe ich 2019 in Rishikesh bei Fusion Yoga India gemacht. 

Zudem bin ich zertifizierte Taubblindenassistentin. 

 

Gerade lerne ich wie ich Yoga noch inklusiver gestalten kann und besuche ein “Yoga for all” Training und mache eine Weiterbildung zu KinderYoga Lehrende. 

 Mehr Infos findest du unter: www.biancaweigelt.com


 









 

 

Karte
Anrufen
Email
Info