Lass Dich SEIN und sei FREI ...

Nina  Schaller

Yoga und ich...

Meine erste Yogastunde habe ich mit 18, als Ausgleich zu meiner Arbeit als Krankenschwester, besucht und war gleich verliebt. 

Diese Verbindung von Atem und Bewegung, das ganz bei sich sein und sich spüren - wundervoll...

Seit dem hat mich Yoga nie mehr losgelassen, ich habe mich in den vielen Jahren in vielen Yogastilen probiert und bin dann, nach der Geburt meines Sohnes, beim Vinyasa hängen geblieben. Vinyasa, mit all seiner Yang Energie, lässt mich meinen Körper spüren und ich kann mich ganz von der Kraft meines Atems tragen lassen, dann ist mein Geist ganz still...

Über meine wunderbare Mentorin Andrea Huson von "verliebtinyoga.de" bin ich dann zum Yin Yoga gekommen.                

Yin Yoga lässt meinen Körper wunderbar zur Ruhe kommen, mein Atem kann intuitiv fliessen, mein Geist kann auf Reisen gehen und jedes Gefühl findet seinen Raum...

In meiner Arbeit als YOGAundKrebs Trainerin lässt sich meine intensive Arbeit mit ontologisch erkrankten Menschen und Yoga wunderbar verbinden - eine wirkliche Herzensangelegenheit...

Yoga ist für mich: Zeit für mich, zur Ruhe kommen, mich erden, bei mir sein, mich neu entdecken, die Wogen des Geistes glätten,klar werden, frei sein in all meinem Sein, Kraft tanken, Hingabe, mein Leben...


Ausbildung:

200h+ Vinyasa Yogalehrerausbildung orientiert an den Richtlinien der AYA bei "Sunny Mind Yoga" in Leverkusen 

Yin Yoga Lehrerausbildung bei "verliebtinyoga" 

Thai Yoga Massage bei "verliebtinyoga"

Pre- und Postnatal Yoga bei Melanie Pfeifer

´Yoga mit Kindern` Kinderyoga Ausbildung bei Thomas Bannenberg, Kinderyoga Akademie

Weiterbildung zur Yoga & Krebs Trainerin bei Gaby Kammler in Köln - https://www.yoga-und-krebs.de



UA-122265714-1